Terminvereinbarung: 0157-53704490

Vögel sind wunderbare Haustiere – aber auch Ihr gefiederter Freund kann erkranken und muss dann behandelt werden. Vögel zeigen ganz instinktiv, wenn ihnen etwas in ihrem Zuhause nicht passt. Sie können dann Durchfall entwickeln oder auch das Fressen komplett verweigern. Ein sehr wichtiger Faktor ist oft, dass sie sich einsam fühlen – eine Einzelhaltung ist meist nicht empfehlenswert. Auch Langeweile kann zu Problemen und Verhaltensstörungen führen.

 

Welche Erkrankungen sind bei Vögeln verbreitet?

Häufig sind in der Käfighaltung von Vögeln Magen-Darm-Erkrankungen oder Federrupfen zu sehen. Die Ursachen dafür sind vielfältig: Eine für den Vogel nicht passende Ernährung oder auch eine schlechte Hygiene im Käfig kann ein Grund sein. Ebenso sind psychische Ursachen zu untersuchen. Unterschiedliche Vogelarten stellen unterschiedliche Ansprüche an ihre Haltung.

 

Von folgenden Erkrankungen und Beschwerden werden Vögel oft befallen:

  • Asthma und Kurzatmigkeit
  • Federrupfen
  • Durchfall
  • Legenot
  • Mauser
  • Milben
  • Übergewicht
  • Vergiftungen (z.B. durch Blumendünger)
  • Verletzungen

Bitte suchen Sie bei akuten schweren Erkrankungen lieber früher als später den Tierarzt auf – einige Krankheiten bei Vögeln können unbehandelt tödlich enden.

 

Wie kann ich Sie bei der Haltung Ihres Vogels unterstützen?

Gerne informiere ich Sie über die speziellen Ansprüche, die Vögel in Käfighaltung haben. Insbesondere ist dabei auf eine ausreichende Zufuhr von Mineralien und Grit zu achten. Dabei berate ich Sie sehr gerne und gehe auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Vogelarten spezifisch ein. Ebenso ist mir die Psyche Ihres Haustieres sehr wichtig – durch meine mobile Praxis kann ich mir einen Überblick über das Verhalten des Vogels bei Ihnen zu Hause verschaffen. Danach kann ich individuell abgestimmt auf Sie und Ihr Tier eingehen und gemeinsam mit Ihnen mögliche Lösungsansätze in der Haltung erarbeiten. Naturheilkundliche Behandlungsansätze haben als Ziel immer eine möglichst schonende Therapie und wollen den Vogel psychisch und physisch gesund erhalten.

 

Haben Sie noch Fragen zur Vogelkrankheiten oder zur artgerechten Haltung? Sehr gerne beantworte ich Ihnen diese, sprechen Sie mich einfach an.